Bitte Flashplayer installieren oder updaten.

Requirements

In den Medien wird gewarnt:
Durch Eindringen von Wasser können massive Bauschäden verursacht werden. Bei der Ausführung der Abdichtungsarbeiten und der verwendeten Materialien sollte nicht gespart werden, denn fundamentale Mängel zu beheben, bedeutet einen hohen finanziellen Aufwand.

... Deshalb achten wir auf Qualität und sichern damit
die Wertbestänigkeit Ihrer Hausinvestition!

Mindestausführung der Abdichtungsarbeiten:

  • 15 cm starke kapillarbrechende Kiesschicht auf Baugrubensohle
  • Sauberkeitsschicht mit Folienabdeckung
  • Stahlbetonplatte aus wasserundurchlässigem Beton (Dicke nach statischen Erfordernissen)
  • Bitumenschweißbahn vollflächig (auch unter Lagerfuge!) auf die Bodenplatte gegen aufsteigende Diffusionsfeuchte
  • Horizontalisolierung der Wände gegen aufsteigende Feuchtigkeit mit 2 Lagen Bitumenpappe
  • Vertikalisolierung der Kelleraußenwände gegen normale Bodenfeuchte mit Voranstrich, Schweißbahnen, Klemmschienen und Dichtschlämme
  • Ringdränage mit Kontrollschächten (erforderliche Anzahl lt. DIN) und Sickerplatte mit Vliesabdeckung bzw. Filtersteinen

Das Fundament Ihres Hauses ist von größter Wichtigkeit -
ob Neubau, Umbau oder Ausbau

Rufen Sie an unter: 09569 980832

oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.